Aktuelles

Aktualisiert: Wichtige Informationen!

Bitte unbedingt lesen!

Das Tierheim bleibt weiter für Besucher geschlossen - das betrifft *NICHT* die Annahme von Fundtieren, die Annahme von Abgabetieren oder die Tiervermittlung NACH TERMINABSPRACHE!*

* Wenn Sie telefonisch oder per Email einen Termin mit unseren Mitarbeitern verabredet haben, denken Sie bitte in jedem Fall an Ihre Mund- und Nasenschutz-Maske.

* Für Futterspenden nutzen Sie bitte tagsüber die Spendenboxen vor dem Tierheim, bei größeren Spenden bitte klingeln.



Liebe Tierheim-Besucher,

das Wohlergehen unserer Tierheimtiere hängt von einem gesunden und leistungsstarken Tierpfleger-Team ab.

Aus diesem Grund bleibt das Tierheim ab dem 16. März 2020 für Besucher geschlossen.

Wenn Sie Interesse an einem Tier haben, melden Sie sich bitte telefonisch von 12°° bis  16°° Uhr, und lassen sich von den Tierpflegerinnen und Tierpflegern telefonisch beraten – in Ausnahmefällen wird ein individueller Termin vereinbart. Tierheimbesuche „nur um mal zu schauen“ sind bis auf weiteres nicht möglich.

BEI EINEM *VEREINBARTEN* BESUCH IM TIERHEIM, TRAGEN SIE BITTE EINE MUND-/NASEN-SCHUTZMASKE!

 

Sind Sie Tierhalter und gehören zu einer „Risikogruppe“? Es empfiehlt sich, sich frühzeitig für den Fall der Fälle um die Versorgung Ihrer Haustiere zu kümmern! Gerne können Sie sich auch im Tierheim unter 651850 melden. Viele Düsseldorfer Tierfreunde haben angeboten im Notfall als Pflegestelle einzuspringen. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Stellen Sie alle wichtigen Unterlagen griffbereit zusammen (Impfausweis, Futter- und Medikamentenplan und die notwendigen Medikamente selbst), damit eine lückenlose Versorgung Ihres Tieres gewährleistet ist.

 

Zurück