Vermittelte Tiere

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Ihre Post.

Nelly

Hallo liebes Tierheim,

nach fast einem Jahr in meinem neuen Zuhause hier ein paar bilder :)

Liebe Grüße Nelly (ehemalige Stressie)

Mandy

Liebes Kleintierteam, 

am 31.08.13 haben wir das Zwergkaninchen Mandy als neue Partnerin für unser Böckchen Rambo (ebenfalls aus Ihrem Tierheim) zu uns geholt. Rambo hatten wir seinerzeit für unsere Häsin zu uns genommen, dessen Partner verstarb.

Wie versprochen, übersende ich Ihnen Fotos der beiden. Die Vergesellschaftung hat sehr gut geklappt. Es gab nur wenige harmlose Kämpfe. Die beiden verstehen sich nun prima.

Freundliche Grüße

Michel

Werter Herr Krüger,

nun lebt Michel schon seit einem Monat bei uns. Der alte, aber sehr rüstiger Hundeherr macht uns viel Freude, aber fordert uns auch. Nicht nur, dass Michel unter 10km Laufen am Tag kein bisschen ausgelastet ist, probiert er auch seine Kräfte gerne an anderen Rüden aus. Da müssen wir noch ein wenig am Sozialverhalten arbeiten. Der Husky in ihm versucht immer wieder, seinen Kopf durchzusetzen, aber mit wachsender Bindung gelingt es uns immer öfter ihn davon zu überzeugen, dass wir seine Rudelführer sind.

Michel liebt das gute Leben, die (Hunde-) Frauen (obwohl er kastriert ist; er weiß das anscheinend nicht!) und die Freiheit, wobei wir noch am Verhandeln sind, wieviel davon für uns alle zuträglich ist. Auf jeden Fall bereuen wir nicht und, wie ich glaube, auch Michel nicht, unseren Famlienzuwachs.

Ich hoffe, die Fotos illustrieren, wie Michel sich bei uns eingelebt hat.

Liebe Grüße aus Urdenbach

 

Mikesch

Liebe Grüsse von eurem Mikesch (ehem.Knödel). Bin seit März bei meiner neuen Familie und mir geht es sehr gut. Meinen Kopf muss ich aber immer noch durchsetzen :) Danke euch allen, dass ich die Zeit bei euch sein durfte. Euer Mikesch

Paula & Nico

Hallo liebes Tierheim-Team, besonders Frau Fölling :-)

ein paar Wochen sind ja jetzt vergangen, seitdem wir, Regina und Alwin, in unser neues Zuhause gezogen sind. Unsere Zusammenführung hat recht gut geklappt. Regina war ja schon ein paar Tage da, als ich (Alwin) eingezogen bin. Na ja, am 1. Tag war sie Chef, am 2. Tag war ich Chef - und dann haben wir beschlossen, dass wir beide Chef sind :-). Wir wohnen jetzt in der Sommerresidenz (sagen unsere Menschen). Regina und ich haben ein Blockhaus mit Burgen, Rampen und Galerien - da können wir rennen, jagen, Haken schlagen und uns auch verstecken. Von unserem Haus können wir direkt in unseren gesicherten Außenauslauf.

Auch da haben wir super viel Platz. Wir können richtig Gas geben und spielen, Männchen machen und uns ganz doll recken, wenn wir wollen. Wir haben es so toll angetroffen. Unser Zuhause heißt übrigens "Hasenalm". Unsere Menschen haben gesagt, im Winter würden wir umziehen in's Menschenhaus, da ist ein halbes Dachgeschoss für uns umgebaut. Wir sind ja mal gespannt.

Unsere Menschen sind total lieb. Wir machen immer Männchen wenn wir sie sehen. Wenn sie zu uns kommen und bei uns saubermachen wollen, helfen wir immer. Wir laufen ihnen zwischen den Beinen und über die Füße. Ist lustig, die laufen dann immer so komisch :-))))). Dann schleppen wir Kehrblech und Handfeger weg und unsere Menschen haben den Totalen Spaß, wenn sie dann ihre Sachen zusammensuchen müssen. Und wenn sie dann fast fertig sind, schmeißen wir den vollen Eimer um, in dem das schmutzige Einstreu ist. Wir sind da sehr kreativ und finden das total cool - und unsere Menschen sollen ja auch keine Langeweile mit uns haben. Und wenn wir ganz übermütig sind, zwicken wir  unsere Menschen auch schon mal - aber nur ganz vorsichtig.

Wie haben übrigens andere Namen bekommen, Regina (Widderchen) heißt jetzt Paula, Alwin heißt jetzt Nico. Danke liebe Frau Fölling, dass wir es so gut bei euch hatten und ihr uns an so liebe Menschen vermittelt habt. Wir haben den Kaninchenhimmel auf Erden. 

Wir sagen erstmal "tschüss" und melden uns aus unserer Winterwohnung wieder mit Bildern.

Auch wir möchten uns bedanken, dass wir zwei so liebe, süße Kaninchen bekommen haben.