Vermittelte Tiere

Wir freuen uns immer über Post von unseren ehemaligen Schützlingen. Gerne veröffentlichen wir hier auch Ihre Post.

Cleo

Hallo hier ist die Cleo ehemals Piluka ,

ich wollte mich nach langer Zeit mal wieder melden. Nun bin ich schon im April 2 Jahre in meinem neuen zu Hause und was soll ich sagen es geht mir mega gut. Ich fühle mich sauwohl und bin super zufrieden, hab sogar mein Jagdtrieb abgelegt, gehe zwar immer noch gerne mal einer gewissen Fährte nach, komme aber sofort zurück wenn Frauchen mich ruft.

Aber das beste kommt jetzt: wir haben noch einen Bretonen aus Spanien adoptiert, einen Opi er ist schon 14 Jahre alt!!!Aber denkt bloss nicht er gehört zum alten Eisen, nene der ist noch fit und rennt genauso wie ich.

Ich bin so froh darüber er ist ein lieber kleiner Zausel, wir sind alle sehr glücklich. Hab euch ein paar Bilder anbei gelegt.

So, es grüßt euch alle herzlich Cleo, Rony und Ramona Maus

Flöckchen & Knöpfchen

Ganz liebe Grüsse von Knöpfchen und Flöckchen (die so nicht genannt werden)

Sie haben sich super eingelebt, knabbern fröhlich an Stöcken und Zweigen, haben die Umstellung auf "ohne Kraftfutter" ohne Probleme angenommen und hoppeln und buddeln vor sich hin. Besonders lieben sie es wenn ich Yoga mache auf mir und dem Laptop rumzuhopsen. Abends wenn ich im Bett liege liegen sie immer gleich daneben auf dem Teppich und kuscheln.

Viele Grüsse!

Betty & Toby

Hallo liebe Tierfreunde!

Wir sind nun schon 1 ½ Jahre alt und wollen uns heute einmal melden.  Meinem Kumpel Toby und mir geht es prima. Die Wohnung unserer Mitbewohner haben wir schon oft genug auf den Kopf gestellt.  Aber als Entschädigung erhalten sie dann auch jede Menge Schmuseeinheiten.

Wir hoffen, dass Ihr Euch über unsere Nachricht und die Bilder freut.

Liebe Grüße senden (im Auftrag)

Dagmar und Rainer Sch.

Lissy

Hallo zusammen, 

ich habe im Dezember 2017 die süße Tricolorkatze "Lissy" aus dem Tierheim Düsseldorf vermitteln bekommen. Hier sende ich Euch ein paar Bilder wie prima Lissy sich von einer panischen, ängstlichen Katze zu einer bemerkenswerten Hauskatze entwickelt hat. Vielen herzlichen Dank für das tolle Haustier! 

Tierische Grüße!

Stefan G.

Jack

Guten Tag Frau Grisorio,

 

heute habe ich endlich Zeit gefunden, um Ihnen über Jack unser Pflegekind zu berichten.

Wir sind so glücklich und dankbar, dass der " alte Mann" zu uns durfte, er ist eine Bereicherung in jeglicher Hinsicht. 

Anfänglich dachte ich, ob es eine gute Entscheidung, ist einen Senior zu nehmen, da ja dann doch zeitnaher ein Abschied kommt - wir haben unseren Labbi mit 12 Jahren letztes Jahr gehen lassen müssen und es war sehr schwer . Mit Jack dachte ich, du warst bestimmt jahrelang eine treue Seele und hast es verdient, im " Ruhestand" noch eine schöne Zeit zu haben, Platz und Liebe hatte ich genug. Anfänglich  waren nur kurze seniorengerechte Spaziergänge möglich, in denen er oft aufgerichtet werden musste aufgrund seiner Hüftproblematik ...aber nach einem Kurzurlaub in Bayern, ich wollte ihm Schnee zeigen , und vielen kleinen Runden , konnten wir auf 1700 m! mit ihm hoch , er hat eine super tolle Muskulatur aufgebaut , freut sich und springt manchmal wie ein Känguru,  Mädchen liebt er über alles , und wir haben hier in Essen auch ein paar nette.

Anbei ein paar Bilder von ihm. Danke, er ist einfach super!

 

Beste Grüße Silke K.